Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1.Allgemein

Mit Absenden des Anmeldeformulars für das Frauenwochenende vom 12.03. bis 14.03.2021 gelten die nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

2.Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in schriftlicher Form, über die Homepage. Mit Eingang der Anmeldung über das Kontaktformular ist sie für den Interessenten verbindlich. Der Interessent erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten, unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes, einverstanden.

3.Teilnahme

Das Angebot vom Frauenwochenende umfasst die Inhaltsbeschreibung auf dieser Homepage. Terminänderungen erfährt der Teilnehmer bei vollständig ausgefüllten Anmeldeformular. Er hat die Eigenverantwortung diese zu lesen und Deborah Swiatek eine Lesebestätigung zuzusenden.

4.Zahlungsbedingungen

Den vollständigen Mindestbetrag überweisen Sie bitte bis zum angegebenen Datum auf unten angegebenes Konto. Sollte der Teilnehmer das Wochenende doch nicht in Anspruch nehmen, hat er kein Anspruch auf Rückerstattung. Die Anmeldung ist mit Zahlungseingang verbindlich. Ratenzahlung nach Absprache möglich. Sprechen Sie mich einfach an.

Einzeltermine:

( Schoßraumprozessbegleitung, FemaleSoulHealing, WalkAndTalk, innereKindBerührung)

Deborah Swiatek legt individuell in der Anmeldebestätigung und Rechnung die Zahlungsbedingungen fest.

Sollte der Teilnehmer den individuellen Termin vor Ort aus persönlichen Gründen abbrechen oder doch nicht teilnehmen können, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Die Anmeldung ist mit Zahlungseingang verbindlich. Ein Gutschein in selbiger Höhe kann für eine Laufzeit von 12 Monaten ausgestellt werden.

  1. Gutscheine

Besteht das Angebot des Gutscheins nicht mehr, kann es auf ein anderes Angebot angerechnet werden.

6.Programm- und Preisänderung

Deborah Swiatek behält sich das Recht vor, Programm- und Preisänderungen vorzunehmen. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf laufende Veranstaltungen, Gutscheine oder bereits vereinbarte Einzeltermine. Änderungen werden auf der Homepage veröffentlicht.

7.Versicherungsschutz

Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Persönliche Gegenstände und Wertsachen werden von den Teilnehmern auf eigene Verantwortung in die Räume eingebracht. Eine Haftung für einen etwaigen Verlust übernehmen wir nicht.

8.Eigenverantwortung

Bitte teilen Sie mir mit, falls Sie an einer Krankheit leiden oder gesundheitliche Einschränkungen haben, die einer Teilnahme am Kurs oder einzelnen Übungen entgegenstehen könnten. Bei starken gesundheitlichen Problemen klären Sie bitte vorab mit Ihrem Arzt, ob Sie teilnehmen können. Hierzu lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt eine Unbedenklichkeitserklärung ausfüllen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmende entscheidet, wie weiter er sich auf die angebotenen körperlichen und psychischen Prozesse einlässt. Es wird dringend empfohlen, mit einer ärztlichen Behandlung fortzufahren und medikamentöse Therapien nicht abzusetzen. Wer sich in einer Therapie befindet (medizinisch, physikalisch, psychologisch oder sonstiges), muss mit seinem jeweiligen Therapeuten, Arzt oder sonstigen therapeutischen Begleitern, die Teilnahme an den Veranstaltungen oder Kursen abklären.

9.Datenschutz

Alle erfassten Daten der Teilnehmer, werden streng vertraulich behandelt.

  1. Urheber und Kennzeichenrecht

Das Copyright für veröffentliche, von der Inhaberin selbst erstellte Objekte, bleibt bei der Inhaberin der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte, ist ohne die Zustimmung der Inhaberin nicht gestattet.

  1. Wochenenden

11.1 Der Vertrag kommt zustande, durch die Anmeldung über das Kontaktformular per elektronischer Post oder durch mündliche Absprache und anschließendem nachreichen des ausgefüllten Anmeldeformulars und der Mindestbetragsüberweisung.

11.2 Der Teilnehmer überweist spätestens 7 Tage nach Anmeldung den Mindestbetrag, ohne Abzüge zu Es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden.

11.3 Absage seitens des Kunden:

Für eine Kündigung des vertraglich vereinbarten Frauenwochenendes, durch den Kunden, gilt Folgendes:

Jede Kündigung hat in Textform per E-Mail oder Post zu erfolgen. Ein Anruf genügt nicht.

  • Bei einer Kündigung des Wochenende bis zu 4 Wochen vor Beginn werden Stornokosten in Höhe von 20 % des Mindestbetrag der Teilnahmegebühr fällig.
  • Bei einer Kündigung des Wochenende bis zu 2 Wochen vor Beginn werden Stornokosten in Höhe von 50 % der vereinbarten Teilnahmegebühr fällig.
  • Bei einer Kündigung zu einem späteren Zeitpunkt werden Stornokosten in Höhe von 100 % der vereinbarten Teilnahmegebühr fällig.

Dem Kunden bleibt es unbenommen, einen Ersatzteilnehmer zu benennen, der in den Vertrag eintritt und die Rechte und Pflichten aus diesem übernimmt. Der Vertragseintritt ist nur dann wirksam, wenn der Ersatzteilnehmer dies Deborahs Swiatek vor dem Wochenende in Textform per E-Mail oder Post erklärt und Deborah Swiatek der Vertragsübernahme zustimmt. Eine Verweigerung der Zustimmung darf nur aus wichtigem Grund erfolgen. Kommt es zu einer Vertragsübernahme, werden Stornokosten in Höhe von 10 % der vereinbarten Teilnahmegebühr fällig. Weitere Stornokosten fallen nicht an.

Absage von der Veranstaltung seitens Deborah Swiatek

Deborah Swiatek kann den Wochenendvertrag (aufgrund von Krankheit, zu geringer Teilnehmerzahl oder ) jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen vor Veranstaltung durch schriftliche oder mündliche Erklärung kündigen. In diesem Fall werden die geleisteten Zahlungen in voller Höhe zurück erstattet oder es wird nach Rücksprache mit dem Teilnehmer ein neuer Termin vereinbart bzw wird das Guthaben in Gutscheine für die Begleitung mit Schossraumerwachen umgeschrieben.

Deborah Swiatek haftet in dem Fall nicht für bereits gebuchte Anreisen per Auto/Mietwagen, Bahn Flugzeug oder anderweitige Anreisekosten.

  1. Sonstiges

Sollte eine der vorstehenden Regelungen unwirksam sein, berührt das die Wirksamkeit der Übrigen nicht. Weitere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Deborah Swiatek

Zu den Tannen 17 b in 18107 Elmenhorst OT Lichtenhagen