SpürBewusstSein

Ruheinsel der Selbstregulation

Lass uns gemeinsam in die Welt der Selbstberuhigung eintauchen.

Wir schauen zusammen, was dir bisher Entspannung schenkt, was dir davon wirklich dienlich ist und dich ins Hier und Jetzt bringt.

Begleitet dich häufig das Gefühl von Überwältigung?
Es kann sich so anfühlen, als wenn du in deinen Emotionen oder Gefühlen versinkst und ganz und gar von einer Welle erfasst wirst.

Meist handelst oder bist du vielleicht, wie du dir geschworen hast, nie zu sein.

Vielleicht bekommst du ein Redeflash, schreist, verurteilst, bewertest, schweigst, ziehst dich zurück.

Die größte Herausforderung ist zu Beginn, Damaliges zu identifizieren und Neues zu integrieren.

Wie das möglich ist besprechen wir vor Ort und lassen es deine Körperin im Tun spüren.

Wichtig ist dabei, dass du die Körperübungen zur Selbstregulation im Alltag ausprobierst und Schritt für Schritt integrierst.

Dafür begegnen wir uns einmal in der Woche, für mindestens viermal, zu wenigstens je einer Stunde.